• Home
  • News
  • Veranstaltung im KINDL hinterlässt bleibende Eindrücke

News

56. Unternehmertreffen bei der BTB GmbH

04.04.2019, 17:30 Uhr

Ort: BTB GmbH / innogy SE, Heizkraftwerk Neukölln + Infocenter, Köpenicker Straße 32, 12355 Berlin

Für das zweite Unternehmertreffen in 2019 lud die BTB Blockheizkraftwerks- Träger- und Betreibergesellschaft mbH Berlin in das Heizkraftwerk Neukölln ein. Gut 65 Gäste fanden den Weg nach Rudow. Das Kraftwerk, das von der BTB-Konzernmutter innogy SE betrieben wird, heizt größtenteils mit Altholz und ergänzend mit Frischholz nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung.

 Herr Dr. Armin Seitz begrüßte und stellte das neue Vorstandsmitglied Tino Hofmann vor. Der aus dem Vorstand geschiedene, aber zum "Ehrenvorstand" ernannte Ulrich Rheinfeld war ebenfalls anwesend. Ihm wurde nochmals unter großem Beifalls für seine Verdienste um das Unternehmensnetzwerk Neukölln-Südring e.V. gedankt.

Anschließend übernahm David Weiblein, Kaufmännischer Geschäftsführer der BTB GmbH, das Wort und berichtete von den Aktionsfeldern und Tätigkeitsbereichen der BTB GmbH. Passend zum Ort und Thema Energie befasste sich der Vortrag von Dr. Alexander Weber von der ÖKOTEC Energiemanagement GmbH mit dem Energiemarkt, Energieeffizienz sowie Einsparpotentialen speziell für kleine und mittlere Unternehmen.

Der Vortragsblock wurde schließlich abgerundet von den beiden Werkstätten für Menschen mit Behinderung, die bei uns Mitglieder sind. Herr Jens Jannasch stellte die Betriebsintegrierten Gruppen der Berliner Werkstätten für Menschen mit Behinderung (BWB) vor. Frau Imke Klocke von den VfJ Werkstätten warb für den Aktionstag "Schichtwechsel", an dem am 24. Oktober 2019 wieder Mitarbeitende aus Berliner Unternehmen ihren Arbeitsplatz für einen Tag mit Beschäftigten der Werkstätten tauschen.

Der Rundgang durch das Heizkraftwerk wurde von Frau Bianka Heidler mit unglaublich viel Fachwissen und einehmendem Charme moderiert. Besonders spannend war dabei der Blick in das Kesselfeuer. Nach dem Rundgang konnte man sich es kulinarisch gut gehen lassen und miteinander ins Gespräch kommen.

Wir danken dem Team der BTB GmbH, insbesondere Frau Heidler, Herrn Weiblein und Herrn Jessel für die tolle Veranstaltung und großzügige Gastfreundschaft!